Tape - An Excursion Through the World of Adhesive Tapes

Herausgegeben von R. Klanten, M. Mischler und S. Ehmann
Verleger: Die Gestalten Verlag, Berlin 2005


Immer häufiger taucht Klebeband in unterschiedlichster Form als Gestaltungsmaterial in Designprojekten auf. Das Buch TAPE zeigt erstmals die verschiedenen Arbeitstechniken und lädt zu einer reizvollen Reise durch die Welt der geklebten Kreativität ein. Hier werden Kunstwerke präsentiert, in denen Klebeband illustrativ eingesetzt wird. Da patterns gerade ein verbreitetes Thema in der Gestaltung sind, werden auch Anwendungen von Klebeband auf Interiors, Mode, Möbeln und in der Architektur gezeigt. Die Bilder der facettenreichen, oft humorvollen Kunstwerke und Designs werden von Texten begleitet, die die phänomenale Bandbreite von Einsatzmöglichkeiten aufzeigen, die mit Klebeband möglich ist. So findet sich beispielsweise eine (nicht nur) ironische Liste von 211 Verwendungen für Isolierband aus den USA – das Land in dem man sagt, dass die Welt von Gott erschaffen wurde aber von Isolierband zusammengehalten wird. TAPE wird durch Porträts der Designer und Künstler ergänzt, die mit Klebeband arbeiten.
Auszeichnung: input output-Wettbewerb